Antrieb, Antriebsstrang, Getriebe, Kupplung, Schwungrad, Schwungscheibe

Der Antriebsstrang: Das Herz eines Kraftfahrzeuges

Der Antriebsstrang ist das Herz eines Kraftfahrzeuges. Doch erst das Zusammenspiel aller Komponenten des Antriebsstranges erweckt das Fahrzeug zum Leben. Dazu gehören das Getriebe, die Kupplung, die Achsdifferenzialen, die Längswelle (Kardanwelle), das Zweimassenschwungrad sowie die Antriebswelle. Der gesamte Antriebsstrang hat eine elementare Funktion: Der Motor erzeugt thermische Energie und wandelt diese schließlich in mechanische Abläufe um. Für die Kraftübertragung sowie die Schwingungsentkopplung zwischen Motor und Getriebe ist die Kupplung zuständig. Denn durch die Kupplung kann der Motor vom übrigen Antriebsstrang getrennt werden. Die Betätigung der Kupplung ist ein Bestandteil des gesamten Kupplungsumfeldes und kann entweder mechanisch oder hydraulisch erfolgen. Das Getriebe überträgt schließlich das Drehmoment auf die Räder und das Fahrzeug bewegt sich. Die Anforderungen an die Antriebsstrang Komponenten sind enorm hoch: Leises Arbeiten, zuverlässiges Verteilen der Antriebskräfte auf die Räder sowie das Übertragen der Motorleistung bei möglichst geringem Verschleiß. Beim Austausch dazugehöriger Elemente sollte deshalb besonders viel Wert auf eine hohe Qualität gelegt werden.

Schwungscheiben

Das aus Grauguss oder Stahl angefertigte Schwungrad sorgt für einen ruhigen Lauf des Fahrzeugs, denn es fungiert als Reibpartner der Kupplungsscheibe. Die Hauptaufgabe des Schwungrades ist dabei der Ausgleich von Drehunförmigkeiten an der Kurbelwelle. Die an die Schwungscheibe geschraubte Druckplatte presst dabei die Kupplungsscheibe gegen die Lauffläche der Schwungscheibe. Über den äußeren Zahnkranz, auch Starterzahnkranz genannt, wird der Anlasser zum Starten des Motors verbunden. Das MASTER´S Best Sortiment bietet ein qualitativ hochwertiges Schwungscheiben Programm für alle gängigen Nutzfahrzeugtypen. Eine auf das Produkt abgestimmte Verpackung inklusive Korrosionsschutz gewährleistet einen optimalen Transport und eine geschützte Lagerung. Die Schwungscheiben sind mit der MASTER´S Best Bestellnummer sowie mit Herstellungsinfos gekennzeichnet. Beim Wechsel der Kupplung sollte die Beschaffenheit der Schwungscheibe untersucht werden. Hierbei sollte geprüft werden, ob der Zahnkranz oder der Laufring für den Wellendichtring zur Motor­abdichtung mögliche Beschädigungen aufweisen. In unserem Online Shop finden Sie unser qualitativ hochwertiges MASTER´S Best Schwungscheiben Sortiment.

Jetzt hier Schwungscheiben kaufen!

Kategorie: Antriebsstrang

NFZ Antriebsstrang Komponenten im Überblick
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
4.8 (96%) 5 Abstimmungen

in sozialen Medien teilen:
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

zuletzt aktualisiert am: